Weihnachtswunderland Resort - Spirituosen

Getränke und Spirituosen

Wir trinken Tee, Ingwer-Shots, Gin & Vodka

…und achten bei allem auf erstklassige Qualität. Hier präsentierten wir euch unsere Minibar. Kommt vorbei, ihr könnt alles vorher kosten und euch selbst überzeugen…

Gin

Ja, auch wir sind Gin Tonic Fans. Bei unseren hervorragenden Gins sogar manchmal ohne Tonic:

Zirbin, der Gin mit Tiroler Zirbe

Ein hervorragender Gin mit leichter Zirbennote. Man riecht es, man schmeckt es, aber es ist weit weg vom Zirbenschnaps.

Zirbin
Zirbin, der Gin mit Tiroler Zirbe

The Illusionist

Der wundersame Gin aus München. Verkosten sollte man ihn mit zugebundenen Augen, denn sonst lenkt die Farbverwandlung von blau zu pink fast ein bisschen vom guten Geschmack ab. Ein geheimes Botanical verzaubert den Gin Tonic.

The Illusionit
The Illusionist – der Gin, der die Farbe ändert…

Wonderleaf

Ein Gin Tonic zu Babyshower? Oder einfach ohne Alkohol einen guten Drink genießen. Möglich macht es der alkoholfreie Gin Wonderleaf von SIEGFRIED. Probieren!

Wonderleaf
Alkoholfreier Gin – Wonderleaf von SIEGFRIED

Steinhorn Gin

Vor kurzem wurde der Steinhorn Gin aus Wagram, Österreich, erneut von Falstaff ausgezeichnet. Mit der höchsten vergebenen Punktezahl von 93 Punkten führt der Steinhorn Gin nun zum zweiten Mal in Folge das Ranking der besten österreichischen London Dry Gins an. Die Jury lobte die deutliche Wacholdernote mit würziger und zitrusartiger Frische in der Nase, sowie das typische London Dry-Feeling am Gaumen mit langem, trockenen Abgang. Na dann Prost!

Steinhorn Gin
Laut Falstaff bester österreichischer London Dry Gin, der Steinhorn Gin

WildAlps: Morris Gin & Winter Orange Gin

Für den Morris Gin steht William Morris, der Gründer der Arts  and Crafts Bewegung Pate. Er wirkte Mitte des 19 Jhd. als Designer, Architekt, Poet  – ein universeller Künstler.  Nach seinen Plänen wurde die noch heute bestehende Maund Villa im Bregenzerwald  für den begeisterten Alpinisten Sir Maund errichtet. Für die zwei gebürtigen Vorarlberger  Peter und Theresia war das Inspiration genug. Theresia Angel – Hämmerle  gestaltet nach seinen Motiven die Etiketten.
Der Morris Gin basiert auf französischem Weizen, wie übrigens auch die Alps Vodka Serie, s.u. Die Botanicals für den Morris  sind natürlich Wachholderbeere sowie – unter anderem –  Holunder, Kamillenblüte, Koriander, Galgant u. ätherische Öle von der Zitrone und Bitter Orange.

Der Morris Winter Orange Gin basiert ebenfalls auf französischem Weizen, die dominierenden  Botanicals sind Wacholderbeere aus der Toskana, Bitterorangenschalen – Cote d’Azur (Monaco) und die gerösteten Carob Bohnen v. Affenbrotbaum.

Beide Sorten sind in ihrer geschmacklichen Stilistik London Dry Gins und werden in der Brennblase – Kessel gebrannt und nicht industriell in Brennsäulen.

Wacholderbär

Der Wacholderbär ist ein legendäres, sagenumwobenes Raubtier.
Ursprünglich am Tiroler Mieminger Plateau, wo seit jeher der kräftigste Wacholder wächst, beheimatet, wanderte der Bär auch bis in die Südoststeiermark und bis zum Wagram in Niederösterreich.

Das Ergebnis sind 3 Gins – der Tiroler, der Steirer und der Niederösterreicher – jeweils mit lokalen Botanicals, von klassisch über fruchtig bis floral.

Wacholderbär

Vodka

WildsAlps

Ansässig im Herzen der Alpen, in einer einzigartigen und faszinierenden Region wilder Natur und vielfältiger natürlicher Genüsse, an der Grenze Österreich – Schweiz – THE WILD ALPS. Seit mehr als 20 Jahren werden hier beste Spirituosen hergestellt, basierend auf traditionellem Handwerk und immer auf der Suche nach innovativen Kreationen.

WildAlps Vodka
WildAlps Vodka

WILD ALPS VODKA ist ein Ultra-Premium Vodka. Hergestellt aus feinstem französischem Weizen und reinstem Quellwasser aus den Alpen, mehrfach destilliert und filtriert.

WILD INSIDE – Sauber, reine klare frische Nase. Sehr sanft und weich am Gaumen mit sogar süsslichen Anklängen. Eleganter, frisch und klar im Abgang.

WildAlps Schnapz
WildAlps Schnapz

WILD ALPS SCHNAPZ ist ein Ultra-Premium Vodka aus vergorenen und destillierten Williams Birnen und Weizen. Diese Produktinnovation basiert auf der alpinen Tradition des Obstbrennens kombiniert mit der Technik der Wodkadestillation. Wir servieren WILD ALPS SCHNAPZ auch gerne eisgekühlt und in Cocktails, vor allem als Long-Drink oder Highball. WILD ALPS SCHNAPZ enthält keine weiteren Zusatzstoffe, Aromen und Zucker.

Skeisan Tee

Neu, hübsch, anders…

www.skeisan.com

Ben’s Ginger

Gesund, scharf und mit Suchtfaktor für Ingwerliebhaber…

www.bensginger.de