LPJ Studios

Upcycling: Designerstücke aus Textilresten

Das Wohnaccessoirelabel LPJ Studios sammelt wertvolle Textilreste und entwickelt daraus edel-avantgardistische Entwürfe mit höchstem Anspruch an Ästhetik und Fertigung.

Nicht nur die Wiederverwertung ist das Ziel, sondern die Entwicklung eines einzigartigen Designerstückes.

Ob Seide, Cashmere oder Leinen – Unmengen solcher und anderer feinster Garne werden Saison für Saison im Neuzustand entsorgt. Bei diesem luxuriösen Abfall handelt es sich um sogenannte Stricklaschen, Restgarne, zerschnittene Pullover und Stoffcou-pons. Für LPJ sind diese Reste der Rohstoff der Kollektionen.

LPJ Studios: rug and plaid
LPJ “Flickerlteppich” aus Textilresten und Cloud Plaid aus recyceltem Cashmere

Viele bekannte Modeunternehmen unterstützen bereits die Arbeit von LPJ und liefern regelmäßig ausrangierte Textilreste in das Design-Headquarter in Aschau am Chiemsee.

LPJ Studios in Aschau im Chiemgau

Die renommierte Designerin Hedwig Bouley, die seit mehr als 30 Jahren für große deutsche Namen wie René Lezard, Strenesse oder Marc O’Polo arbeitet, rief 2014 das Projekt LPJ ins Leben. Das Kürzel steht für die Vornamen ihrer drei Kinder: Lisa, Paul und Joseph.

LPJ Studios: Polster in Monsterform
Auch die 3 Formen der Monsterkissen tragen die Namen der Kinder: Lisa, Paul und Joseph

Mit ihrem eigenen Label möchte die 50 jährige Modeexpertin einen wegweisenden Schritt in eine neue, nachhaltigere Ausrichtung der Textilindustrie gehen. Sie möchte zeigen, dass es machbar ist, Verantwortung zu übernehmen, Ressourcen wertzuschätzen und das auf einem hohen Designniveau.

Teppiche, Polster, Kuscheldecken

Zum Produktportfolio der luxuriösen Interior-Designs gehören großformatige Teppiche, die angelehnt an traditionelle Flickerl-Teppiche, mit hohem Designanspruch völlig neu interpretiert werden. Besondere Leidenschaft steckt LPJ in die Entwicklung außergewöhnlicher Plaids aus recyceltem Cashmere, gefilzten Übergängen und Handstrickgarnen. Dazu kombiniert werden handgefertigte Kissen aus dem Atelier und ein neuer Wandteppich mit dem Namen `P`Rug, der Mode, Interior und Kunst in einem außergewöhlichen Wandbild vereint.

LPJ Studios: Rug
Teppich mit eingewebten, recyceltem Sweater

www.lpj-studios.com