Unsere AESOP Lieblinge

Einmal geschnuppert, für immer verfallen!

AESOP ist das Brand der Stunde, vor allem wenn es um Style im Badezimmer geht. Die schlichte Apotheker Optik der Pump-Flaschen lässt endlich die optischen “Unruhestifer” (herkömmliche Seife, Shampoo, etc.) verschwinden. AESOP ist durch und durch “instagrammable” wie man heute sagt. Daher ist es auch mehr als gerecht, dass wir in praktisch jedem Interior Magazin oder unter jedem Interior-Hashtag auf Instagram eine AESOP Flasche platziert sehen.

Bei uns im Resort findet ihr viele Flaschen, Pumper und Tuben von AESOP. Wie es sich gehört in einem wunderschönen Regal mit einem zusätzlichen Waschbecken, so dass man direkt im Store sich Hände waschen und anschließend eincremen kann. Das ist genau der Moment, in dem man realisiert, dass AESOP nicht nur hübsch aussieht, sondern auch unglaublich gut riecht. Die Wirkstoffkosmetik auf Basis ätherischer Öle verzaubert die Sinne – und macht süchtig!

Unsere Lieblingsprodukte

AESOP Rind Concentrate Balm
Karin: AESOP Rind-Concentrate Body Balm

Karin liebt den AESOP Rind-Concentrate Body Balm.

“Eine auf Zitrusfrüchten basierende Formel mit kühlenden, erfrischenden Ölen aus Orangen- und Zitronenschalen sowie Nussölen, die für eine zarte, sanft hydratisierte Haut sorgen. Gibt’s in der Tube und im 500 ml Pumper.”

AESOP Geranium Leaf Body Scrub
Julia : AESOP Geranium Leaf Body Scrub

Nachdem das AESOP Classic Shampoo und der AESOP Geranium Leaf Body Cleanser schon seit Langem fix in der Dusche sind, hat Julia seit Kurzem auch das AESOP Geranium Leaf Body Scrub für sich entdeckt.

“Eine belebende Mischung aus Bimsstein, Bambus und tiefenwirksam reinigenden pflanzlichen Ölen, die müde Zellen entfernen und für eine saubere, glatte, optimal auf die Feuchtigkeitspflege vorbereitete Haut sorgen.”

AESOP Jet Set
Marielies: AESOP Jet Set

Nie mehr ohne AESOP Jet Set unterwegs, sagt Marielies.  Alles dabei, was man auf Kurztrips braucht: Shampoo, Conditioner, Body Cleanser und Body Balm.

AESOP Hwyl
Iris: AESOP Hwyl

AESOP hat ja noch deutlich mehr zu bieten als Seifen und Duschgels, so zum Beispiel auch Eau de Parfums. Iris hat sich total in den rauchigen, kräftigen Duft “Hwyl” verliebt.

“Als fesselnder Duft von tiefgrüner Textur erinnert Hwyl Eau de Parfum an einen japanischen Wald im Nebelhauch. Hwyl versinnbildlicht den Gedanken, dass alle Sehnsucht in der Natur auf der Distanz zwischen den Dingen beruht – dass das Verlangen eine permanente Vermittlung von Nähe und Trennung erfordert.”

Mehr zu Aesop